Home Voodoo I, 2004

Eine (beinahe) posthume Handlung

Materialien:
Schneemann
Straussenfarnwurzel
geschälter Berberitzenstab
Holzkohle
Plastikblumentopf
Weihnachtskerze
Lourdeswasser (meiner verstorbenen Mutter)
Flasche bezeichnet "Lourdes 1983"

Handlungsort:
Stams – Tirol, 6. Jänner 2004

Eine chtonische – aus der Erde kommende – Vorgehensweise. Es werden Überschneidungen von Wirklichkeit und Unwirklichkeit aufgezeigt. Wobei die Bedeutung einerseits in den Überschneidungen und andererseits im Unterwandern von üblichen Strukturen und Meinungen liegt. Ein sich ins Gedächtnis zurückgerufenes Behelfsmittel – das allgemein soziokulturelle Aspekte mit individuellen Bedürfnissen auf lustvolle Weise verbindet – HOME VOODOO.

15 Farbfotos in Leuchtkästen, je 35 x 47 x 5, 5 cm, Auflage: 3 Exemplare

Fotos: Paris Tsitsos, Wien